Besondere Auszeichnung


Eine besondere Auszeichnung hat in der vergangenen Woche die Böckeler Confiserie- und Kaffeehausbetriebe GmbH erhalten: Bei einer Festveranstaltung im Neuen Schloss in Stuttgart hat Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus, dem Bühler Betrieb um Geschäftsführer Stefan Böckeler die Wirtschaftsmedaille des Landes verliehen. Die Auszeichnung, die an diesem Abend insgesamt neun Persönlichkeiten und drei Unternehmen erhalten haben, sei gleichermaßen eine Würdigung herausragender unternehmerischer Leistungen und ein Dank für besondere Verdienste um die baden-württembergische Wirtschaft, sagte Hoffmeister-Kraut.

In ihrer Laudatio auf das Bühler Unternehmen nannte die Ministerin Baden-Württemberg das „Genießerland Nummer eins“. Für Genuss und Verführung stünden auch die Produkte der Böckeler Confiserie- und Kaffeehausbetriebe GmbH. Durch den beharrlichen Ausbau weiterer Standorte neben dem Stammhaus in Bühl, das Stefan Böckeler vor 30 Jahren von seinem Vater Franz übernommen hat, habe die Familie Böckeler zur Erhaltung der Kaffeehauskultur in Nord- und Mittelbaden maßgeblich beigetragen. Hoffmeister-Kraut hob obendrein den hohen Stellenwert hervor, den im Unternehmen die Ausbildung besitze.

Stefan Böckeler dankte in Stuttgart seinen Eltern, die den Grundstein für seinen Erfolg gelegt hätten, seiner Gattin Petra und den Söhnen Sebastian, Christian und Fabian, die mittlerweile in vierter Generation ebenfalls in der Geschäftsleitung des Familienbetriebs tätig sind. Ihnen und allen Mitarbeitern widmete er die Auszeichnung: „Ohne sie wären wir nicht dort, wo wir heute sind“, so der Geschäftsführer.

Begleitet wurde die Familie zur Veranstaltung in die Landeshauptstadt von Oberbürgermeister Hubert Schnurr. „Auch wenn Böckeler mittlerweile Standorte von Karlsruhe bis Baden-Baden hat, ist Böckeler immer noch Bühl. Ich freue mich sehr, dass dieser typische Familienbetrieb in unserer Stadt den Ausgangspunkt seines großartigen wirtschaftlichen Erfolgs hat“, gratuliert der OB der Familie Böckeler im Namen der Stadt herzlich zum Erhalt der Wirtschaftsmedaille.

Wirtschaftsmedaille für Familienbetrieb Böckeler